Vorgeschmack auf kommendes Seminar – Shishimi Togarashi

Ein leckere Mischung auf japanisch: 2 TL Szechuanpfeffer, 1 – 3 getrocknete Chilischoten, je 1 EL Sesamsamen, Mohn, schwarzem Hafsamen (in Bioläden oder bei Kössner), 1 EL getr. Orangenschale, 1 Noriblatt. Pfeffer, Chilis, Sesam , Mohn, Hanf rösten, dann vermischen mit Orangenschale und Noriblatt . Mit dieser Mischung kann man z.B. Ziegenfrischkäse panieren. Leckerst! Kössner

Ananassalat mit frischem Koriander

Eine köstliche Vorspeise ist ein Ananassalat mit frischem Koriander: Ananas in kleine Stücke schneiden, rote Zwiebel und rote Chili dazu, Sojasauce und Zitronensaft vermischen und etwas süßen und damit den Salat anmachen. Zum Schluss eine ordentliche Portion frischen Koriander darunter mischen. Herrlich erfrischend und auch appetitanregend. Übrigens findet man unter www.hoooliday.com einige sehr interessante Tipps […]

Kokos-Küchlein mit Pfeffer und Limette

Hier ein kleines Rezept, in dem sich 2 Teelöffel zerstoßener Pfeffer verstecken und nur in einem berauschenden „Abgang“ merkbar sind. Kokos-Küchlein. 125 g Butter, 2 TL Limettenschale, 2 TL geschroteter schwarzer Pfeffer, 250 g Zucker, 4 Eier, 180 g Kokosraspel (fein), 125 g Mehl, 1 TL Backpulver, Prise Salz. Limetten-Sirup. 250 g Zucker, 2 EL […]

Entenbrust asiatisch – mit Ananas und Ingwer

Es empfiehlt sich, die Haut von der Entenbrust zu lösen und diese Haut auszulassen. Das Fett, das dadurch gewonnen wird nimmt man dann wieder zum Braten. Man mische Ingwer, Lauchröllchen, Chili, Ananas und dünn geschnittene Entenbrust und brate die Zutaten nacheinander in dem Entenfett an. Zum Schluss würzt man das ganze mit Salz, Pfeffer, ein […]

Philadelphia Rote Chili – sehr zu empfehlen

Wer einen Frischkäse mit einer kräftigen Chilinote und -Schärfe mag – der Philadelphia Rote Chili ist wirklich zu empfehlen. Diesen Aufstrich auf Baked Rolls – mmmmh. Einfach und lecker und schnell gemacht. Wer es etwas subtiler mag, kaufe sich einen Philadelphia pur und mische entweder frische rote Chili darunter oder auch das geräucherte Paprikapulver Pimenton […]

Tomaten-Gewürzsalz

Im Hinblick auf die skeptischen Gesichter meiner Seminar-Teilnehmer, gebe ich jetzt hier ein wundervolles Rezept für eine Gewürzmischung, die man sich wirklich sehr gut selber machen kann:Tomaten-Gewürzsalz: 100 g getrockenete Tomaten (ohne Öl), 200 g blanchierte Mandeln, 2 EL getr. Knoblauch, 1 EL weiße Pfefferkörner, 1 1/2 EL grobes Meersalz, 5 TL getr. Oregano, 5 […]

Gefüllte Jalapenos im Speckmantel

Frische Jalapenos (grün oder rot) der Länge nach halbieren und von Samen und Zwischenwänden befreien. Mit geriebenem Emmentaler füllen. Hälften wieder schließen und mit Speckstreifen stramm umwickeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei mittlerer Hitze im vorgeheizten Ofen 30 bis 45 Minuten backen. (Zutatenliste: 20 – 24 Jalapenos, 250 g geriebener Emmentaler, […]

Marmorierte Tee-Eier mit Sesamsalz

Im Rahmen der Verkostung während des Salz+Chili-Seminars gab es auch die marmorierten Tee-Eier mit Sesamsalz aus dem schon empfohlenen Buch Salz & Pfeffer von Jody Vassallo. Hier auf vielfachen Wunsch das Rezept: 4 Eier 1 EL schwarzer Tee 1 Zimstange 2 Sternanis 1/2 TL grobes Salz 60 ml dunkle Sojasauce 1/2 TL Fünf-Gewürze-Pulver 2 EL […]

Scharfe Karotten – Rezept für Mutige

pepperworld hat ein Rezept für Mutige. Karotten mit Habanero Chili gewürzt. Aber man hat ja Spielraum mit der Würzmenge. Dennoch… vorsichtig sein. Habanero ist das schärfste Chilipulver, das es so auf dem freien Markt gibt. Kann auch Hautirritationen beim Verarbeiten hervorrufen! www.pepperworld.com

Ganz schön scharfe Sachen

Die nächste Seminarserie wird ja nicht nur das Thema Salz beinhalten sondern auch das ebenso spannende und variationsreiche Thema „Paprika, Chili, Peperoni„. An die 1000 Sorten gibt es. Von fruchtig-mild bis zu betäubend-scharf. Eventuell wird es einen Artischockensalat mit einer Piment d’Espelette-Vinaigrette zum Verkosten geben. Rezept von Ingo Holland: Von kleinen Artischocken die lockeren Blätter […]