Korianderkraut, Korianderkörner = 1 Familie

Für die meisten Leute haben Korianderkraut und Korianderkörner nichts Gemeinsames. Dem Einen schmeckt zwar mit Koriander gewürztes Brot, er würde aber einen thäiländischen Salat, der mit frischen Koriander angerichtet wird nicht anrühren. Und doch ist es eine Pflanze. Geschmacklich keine Ähnlichkeit? Doch, so offenbart Ingo Holland in seinem Buch Gewürze. Reibt man Korianderkörner im Mörser ausgiebigst, so entfaltet sich auch da ein zitrusähnlicher Duft. Übrigens echt zu empfehlen: Nie gemahlenen Koriander kaufen, sondern immer die Körner kaufen und dann damit in den Mörser bei Bedarf. Viele Informationen findet man dazu übrigens auch im www.gewürzlexikon.de


 

Hinterlasse einen Kommentar