Vandouvan – seltene Gewürzmischung

116059-thb.jpgVandouvan ist eine seltene Gewürzmischung aus Indien, bestehend aus den fermentierten Zutaten: Zwiebel, Knoblauch, Lauch, Curryblätter, Bohnenkraut, Sariette, Bockshornklee, Senfsaat, Ricinöl. Sie eignet sich zum Aromatisieren von Reis. Dazu einfach Vadouvan klein schneiden, in Fett erwärmen und den fertigen Reis (oder Nudeln) darin schwenken. Man kann aber damit auch wunderbar Fleisch würzen. Unbedingt ausprobieren. ( Von Ingo Holland 13.90 Euro)

www.dinsesculinarium.de


 

One Response to “Vandouvan – seltene Gewürzmischung”

  1. Vandouvan haben wir bereits vergeblich versucht zu beziehen.
    Können sie evtl. besorgen oder ein Geschäft in der Nähe von Düsseldorf nennen, wo man dieses Vandouvan kaufen kann.
    mfg
    Axel Guelich

Hinterlasse einen Kommentar