Wildpflanzen Tischsalz

wildpflanzen.JPGIch habe zwar in meinem Seminar überzeugt davon gesprochen, dass man alle aromatisierten Salze sich doch bitte selber machen kann. Dennoch fallen mir ab und zu Produkte auf, die es sich dann doch vielleicht lohnt zu kaufen, da sich sicher auch der Eine oder Andere gedacht hat – wer mischt sich schon seine Aromasalze selber. Diesem Ansatz folgend empfehle ich heute ein Wildpflanzen Salz. Im Detail zitiert aus der Produktinfo von Bosfood: Die Komposition aus essbaren Wildpflanzen und Meersalz von der Ost-Algarveküste bieinhaltet in dieser Saison : Brennnessel, Bärlauch, Quendel, Brunnenkresse, Sauerampfer, Rosenblüte, Kerbel und Beifuß. (100 g Beutel kostet 3,69) Die Abbildung ist von einem Produkt der Seite Gourmetgarten.

www.bosfood.de
www.gourmetgarten.com


 

2 Responses to “Wildpflanzen Tischsalz”

  1. Hallo zusammen,
    ich war gerade auf der Suche nach dem Wildpflanzen-Tischsalz. Ich habe das mal geschenkt bekommen und kann das hier geschriebene nur bestätigen. Diese Salz ist wirklich was ganz Besonderes.
    Leider funktionieren beide hier angegebene Links nicht. Ich habe aber ein Bezugsadresse gefunden und wollt diese für alle Interresierten hier mal hinterlassen:
    http://www.essbare-wildpflanzen-versand.de

    Gruß

  2. Hallo, der bosfood.de link funktioniert schon. Nur leider ist die Seite sehr unübersichtlich. Der Gourmetgarten in der Tat nicht mehr. Vielen Dank für den guten Tipp.

Hinterlasse einen Kommentar