Kokos-Küchlein mit Pfeffer und Limette

limetten21.jpgHier ein kleines Rezept, in dem sich 2 Teelöffel zerstoßener Pfeffer verstecken und nur in einem berauschenden „Abgang“ merkbar sind. Kokos-Küchlein. 125 g Butter, 2 TL Limettenschale, 2 TL geschroteter schwarzer Pfeffer, 250 g Zucker, 4 Eier, 180 g Kokosraspel (fein), 125 g Mehl, 1 TL Backpulver, Prise Salz. Limetten-Sirup. 250 g Zucker, 2 EL Limettensaft, abgeriebene Schale von 1 Limette. Alle Zutaten für Teig sorgfältig vermengen und in kleine Förmchen geben oder in eine Kastenform. Kastenform braucht ca. 50 Minuten bei 160° die kleinen Formen ca. 30 Minuten. Für den Sirup 250 ml Wasser, Limettensaft, Zucker, Limettenschale aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Der Sirup wird dann über die Küchlein gegossen.
Herrlich.


 

Hinterlasse einen Kommentar